Erfolgsindikator: Arbeits- und Gesundheitsschutz

Wie wird Wettbewerbsfähigkeit durch gesunde Mitarbeiter gesteigert?

Mitarbeiter sind nur zufrieden und motiviert, wenn sie sich bei der Arbeit sicher fühlen und gesund bleiben. Aus diesem Grund ist der Arbeits- und Gesundheisschutz nicht nur eine Pflicht – es ist ein Erfolgsindikator. Laut dem Arbeitsschutzgesetz vom 7. August 1996 liegt die Verantwortung für Arbeitsschutz und Unfallvermeidung beim Arbeitgeber. Der Arbeitgeber ist für die Einfürung und Aufrechterhaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes verantwortlich.

Wir bieten Ihnen im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz alle notwendigen Dienstleistungen zur Sicherung Ihres Unternehmens an:

Unterstützung bei der Durchführung von Sicherheitsunterweisungen
Unterstützung bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen in Bezug auf Gefährdungen und Belastungen
Planung von Arbeitsschutzmaßnahmen
Regelmäßige Betriebsbegehungen
Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
Beratung zu allen gesetzlichen Anforderungen
Arbeitsschutzmanagementsystem OHSAS 18001:2007

Ihr Nutzen:
Ein umfassender Arbeitsschutz
Motivierte Mitarbeiter
Verringerungen von Ausfallzeiten und Produktionsstörungen

Ergänzend bieten wir folgende Dienstleistung:
OHSAS 18001:2007

Der Standard OHSAS (Occupational Health and Safety Assessment Series) lehnt sich sehr eng an die ISO 9001 und 14001 an und verspricht umfassenden Arbeitsschutz.


  
    "Ein Weiser ohne Taten
ist eine Wolke ohne Regen" (John Steinbeck)

   
     Lassen Sie Taten regnen, wir kümmern uns um den Schirm.
  Fordern Sie weitere Informationen zu diesem wichtigen Thema an.