Total Productive Maintenance (TPM)

Wir implementieren Ihre Total Productive Maintenance

Denn, TPM (= produktionsorientierte Instandhaltung) verlangt eine sorgfältige Planung, die Verzahnung mit weiteren Methoden des Wertschöpfungssystems sowie eine Ausrichtung auf die spezifischen Gegebenheiten von Maschinen und Mitarbeitern.

TPM stellt ein Konzept zur optimalen Nutzung der Produktionsanlagen dar, mit dem übergeordneten Ziel, die Anlageneffizienz zu maximieren.

Die wichtigste Kennzahl des TPM ist somit, die Gesamtanlageneffektivität, die folgende Verlustquellen beeinflusst:
Anlaufverluste
Anlagenausfälle durch Störungen
Rüstung und Einstellung
Leerlauf und kurze Unterbrechungen
Verringerte Bearbeitungsgeschwindigkeit
Prozessfehler verursachen Ausschuss

Kommen Ihnen diese Probleme bekannt vor? Wollen Sie die genannten Verluste beseitigen? Ein für alle Mal?! Und somit alle Hindernisse für die Anlagenverfügbarkeit eliminieren und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit erhöhen?

Welche Ergebnisse sind tatsächlich mit TPM erreichbar?

Bereits 1 Jahr nach der abgeschlossenen TPM-Implementierung ist eine Reduzierung der ungeplanten Standzeiten um 99% möglich.
Die Produktivität wird gleichzeitig um 50% gesteigert.
Die Instandhaltungskosten werden um 30% gesenkt.
So führt TPM zu spektakulären Verbesserungen in den Produktionsbetrieben.

Unternehmen, die keine Instandhaltung von der mit TPM vergleichbaren Qualität betreiben, verlieren in atemberaubendem Tempo ihre Wettbewerbsfähigkeit!

Hier nur klicken, wenn Sie eine 100%ige Verfügbarkeit Ihrer Maschinen wollen!!